Barfuss gehen im öffentlichen Raum

Da Neuseeland ein Land des Outdoor-Lifestyles ist, findet Ihr die meisten Kiwis (Männer wie Frauen) in praktischen Outdoor-Klamotten wie Treckinghosen und Hiking Boots. Im Sommer wird in Flipflops geschlappt oder barfuß, auch im Supermarkt. Das war für mich zuerst ein aha… Erlebnis, dass Erwachsene wie Kinder beim Einkaufen einfach barfuß laufen. Hier geht eben vieles etwas legerer zu als bei uns in Österreich.

Ich frage mich nun, warum gehen hier in Neuseeland so viele barfuss Einkaufen, auf die Bank, ins Kino usw. und bei uns auf der genau anderen Seite der Weltkugel lieber zum Arzt und lassen sich Fusspilzcremen und Einlagen verschreiben.

Der Mensch wurde zum Barfußlaufen geschaffen. Alles andere ist nur unnatürlich. Schönen Gruß an die Modebranche im Bereich der Schuhindustrie. Mehr möchte ich an dieser Stelle hier gar nicht zur Sprache bringen

In einer gekünstelten, unnatürlichen Welt sind es gerade die ohne Schuhe barfuss gehen, die als normal zu betrachten sind, nicht jene Menschen, die sich mit Schuhen unnatürlich daher bewegen müssen.

Wenn alle das Gleiche praktizieren, heißt es noch lange nicht, das es das Richtige sein muss.(Albert Einstein)

Wir können etwas, was die anderen Menschen nicht, (mehr), können, nämlich uns vollkommen normal daher bewegen. Die können schon gar nicht mehr anders umher laufen, als mit Hilfsmitteln wie Schuhe. Das muss ich wirklich als traurig bezeichnen.

Was sagt Ihr zum dazu?

Kategorien: Uncategorized | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Barfuss gehen im öffentlichen Raum

  1. Sandra

    Servus am liebsten barfuss, ich gehe auch so viel wie möglich barfuss.
    Im August dieses Jahres hat mich eine Mitarbeiterin bei …..-Filiale angesprochen und vorgeschlagen, dass ich nächstes Mal vor dem Eintritt Schuhe anziehe. Es hat mich zuerst ein bisschen gewundert, weil ich in der Filiale schon seit über 5 Jahre einkaufe und sie hat mich schon bestimmt mehrfach barfuss hier gesehen. Dann habe ich ihr einfach erklärt, dass ich keine Schuhe trage, weil barfuss gehen nicht nur gesund, sondern auch ganz sicher ist, dass Schuhe krank machen, dass ich seit Jahren hier ein Stammkunde bin und dass ich in Österreich noch nie ein Probleme wegen einer verletzung hatte. Sie wurde dann sofort wesentlich freundlicher und sagte, dass sie sich ausschließlich um meine Sicherheit kümmert, denn wenn ich auf eine Glasscherbe trete und mich verletze, werde ich sicherlich den Markt anklagen. Ich habe Ihr versichert, dass es niemals passiert. Dann wurde die Sache erledigt und wir haben uns gegenseitig schönes Wochenende gewünscht.
    Ich liebe es den ganzen Tag keine Schuhe anhaben zu müssen. Kann es mir nicht mehr vorstellen bei 30 Grad in Schuhen zu stehen. Die Neuseeländer haben uns da was vorraus.
    Grüsse Sandra .

  2. martinG

    ich laufe von frühling bis spätherbst zu 90% barfuss . Schuhe trage ich ausschliesslich ( aber auch nicht immer ) nur zum einkaufen , kino oder bahn fahren und im winter ! barfuss laufen ist für mich freiheit und ich würde es nie missen wollen .
    MartinG

  3. Melli

    Ich bin die Melli 17 Jahre alt und in Kapstadt Südafrika aufgewachsen, d. h. bis vor 2 Jahren. Bei uns war es üblich immer, Sommer wie Winter, barfuss herumzulaufen und es hat einfach Spass gemacht und war irgendwie auch völlig normal auch wenn es in den Monaten Mai bis Juli früh morgens richtig kalt war und es sogar manchmal Bodenfrost gab. Jetzt laufe ich immer noch zuhause barfüssig obwohl meine Freundinnen es ziemlich abgedreht finden und sich mein Freund erst an meine kalten Füsse gewöhnen musste. Draussen ist es in Europa leider im Winter etwas peinlich, man wird ständig angestarrt und die Leute denken man wäre arm oder nicht ganz normal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: